Junioren - Zeltlager - Info

FUSSBALL-FERIEN-FREIZEIT DES FLVW
vom 14. August bis 27. August 2017

 


Anmeldung


Der Fußballkreis Iserlohn beteiligt sich schon seit Jahren an den Ferienfreizeiten des Fußball und Leichtathletik-Verbandes Westfalen. Waren früher die Lager in Rheine und Landenhausen das Ziel zahlreicher Teilnehmer aus Iserlohn, beteiligen sich die Iserlohner jetzt schon seit 25 Jahren am Lager in Grömitz/Lensterstrand an der Ostsee.
Das Zeltlager des Kreissportverbandes Neumünster beherbergt in der Ferienzeit bis zu 750 Teilnehmer aus ganz Deutschland. Jedem Verband stehen abgeschlossene Lagerbereiche mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung (Basketball, Tischtennis, Torwand und Street-Soccer-Anlage). Zusätzlich stehen den Gruppen nach Absprache zwei Sportplätze (Rasen), ein DFB-Mini-Spielfeld, eine Turnhalle und ein Fernsehraum zur Verfügung. Der Strand an der Ostsee ist nur 100 Meter vom Zeltplatz entfernt.
Hier liegt der Lensterstrand

Fußball steht bei der Freizeit im Mittelpunkt. Es wird täglich ein sportliches Programm angeboten, bei denen die jungen Fußballer ihre Technik, Taktik und Athletik verbessern können. Zeitgemäße, kindergerechte Trainingsformen, die stets spielerische und herausfordernd sind, garantieren allen Kindern Spaß und Erfolgserlebnisse.
Jeder Teilnehmer erhält zum Abschluss ein T-Shirt der Fußball-Ferien-Freizeit, sowie ein Extra-Präsent.
Die Unterbringung erfolgt in Zelten mit maximal 8 Personen. Die Zelte sind mit doppelter Dachhaut versehen und haben Holzfußboden, auf denen Schaumstoffmatratzen liegen.
Fußball- und Tischtennisturniere, Schwimmen im Meer und im Schwimmbad (mit Rutsche), Lagerolympiade, Quiz, Nachtwanderung, Lampensuchspiel, Stadt- und Strandrallye, Burgenbau, Wappenlegen, Seifenrutschen, Disco, Minigolf, Ausflug in den Hansapark, Spiele am Strand und im Wasser sorgen für Ausgleich und Abwechslung.
Insgesamt bekommen die Teilnehmer ein unvergessliches Ferienerlebnis sowie Spaß und Erholung in einer Gruppe junger Sportler/innen.
Der Preis für das vierzehntägige Zeltlager liegt bei 375,- €. Im Preis sind sämtliche Kosten, wie Hin- und Rückfahrt, Vollpension, der Tagesausflug in den Hansapark und sonstiges enthalten. Jediglich ein Taschengeld von ca. 40,- bis 50,- € kommt noch hinzu. Die Teilnehmer und Eltern werden vor der Fahrt bei einem Treffen über alle weiteren Details informiert.
Gemeinsam mit den Betreuern der Fußballkreise Lüdenscheid, Siegen-Wittgenstein, Olpe, Soest und Lippstadt betreuen folgende Iserlohner Betreuer die Kinder:

Betreuer-Team:

Name
:
Uli Echtermann
Betreuer
:
23 Jahre
Teilnehmer : 0 Jahre
Luca Nussbaumer
:
Name
3 Jahre
:
Betreuer
2 Jahre
:
Teilnehmer

 
Name
:
Alex Gillmann
Betreuer
:
4 Jahre
Teilnehmer
:
0 Jahre
Marion Barfels
:
Name
2 Jahre
:
Betreuerin
0 Jahre
:
Teilnehmerin

Orga-Team:

Name
:
Sebastian Echtermann
Betreuer
:
15 Jahre
Teilnehmer : 4 Jahre
Katrin Echtermann
:
Name
12 Jahre
:
Betreuerin
2 Jahre
:
Teilnehmerin

 
© 2002-2017 flvw-iserlohn.de